Seite auswählen

Gwendolen van der Linde

*14.02.1989; Stockport, Großbritannien

 

BILDUNGSWEG

  • 1993 – 1999 Grundschulen in England und Deutschland
  • 1999 – 2008 Bodelschwingh Gymnasium Herchen
  • 01.09. – 05.09.08 Spanienaufenthalt, Sprachschulkurs und D.E.L.E. Diplom
  • 2010 – 2014 B.A. „Szenischen Künste“, Universität Hildesheim
  • 2011- 2012 Auslandsstudium in Bologna, Italien
  • 2014 – 2016 M.A, „Inszenierung der Künste und Medien“, Universität Hildesheim
  • 2014-2015 Deutschlandstipendiatin
  • 2016 – 2017 M.A. Filmregie, Hamburg Media School

FILMISCHER LEBENSLAUF

FILM

SCHREIBEN

  •  2003 – 2007 Mitglied der SK Stiftung Kultur Schreibschule, langjährige Textproduktion (mehrere 400 Seiten Fantasy Romane), Lesungen im Kölner Literaturhaus und Berliner Ensemble
  • 2006 & 2007 Ferienakademie für kreatives Schreiben in Unna
  • seit 2007 regelmäßige Auftritte auf Poetry Slams
  • 2014 – 2015 Textproduktion & Redaktion der studentischen Zeitschrift nerv

THEATER

  • 2005 Schulmusical „Die Salzprinzessin“ (Text, Regie & Hauptrolle)
  • 2008 „Experimentierplatz: Regie“ der Jungen Bühne Bonn
  • 2010 INSTANTatelier Theaterproduktion in Gießen
  • 2010-2011 Co-Organisation des INSTANT Theaterfestivals, Hildesheim
  • 2011 & 2014 Theaterproduktionen beim „Schredder“ Festival, Hildesheim
  • 2012 & 2014 Theaterproduktionen beim „State of the Art“ Festival