Seite auswählen

FILM- UND MEDIENFORUM

Auftragsarbeit (2015)

Seit 2010 findet das Film- und Medienforum, organisiert vom Film- und Medienbüro Niedersachsen (FMB), im mittelalterlichen Kloster Lüne in Lüneburg statt. Es bietet einen kreativen Austausch zwischen Medienexpert_innen u.a. aus den Bereichen Produktion, TV-Redaktion, Kino- und Festivalbetrieb, Drehbuch, Filmregie, Medienpädagogik sowie Vertreter_innen aus Politik und Filmförderung. Abends werden im Programmkino „Scala“ in Lüneburg neue Filme aus Niedersachsen gezeigt. Nach jeder Vorstellung gibt es Filmgespräche mit den Regisseur_innen und weiteren Gästen.

filmbuero-nds.de/

DIE, Die welt bedeuten

Kurzfilm (2014)

Willi will Statist beim Film sein, aber seine erste Seterfahrung entpuppt sich als ein Albtraum.

BALZWALZ

Kurzfilm (2013)

Ein TanzTraumFilm über die Angst vor Liebe, die Angst vor Essen, die Angst vor sich selbst.

AMOK KOMA

Kurzfilm (2016)

Ein Paar kommt nach hause. Ein Paar liebt sich. Ein Paar streitet sich. Ein Paar liebt sich. Ein Paar trennt sich.

UTOPIVAL INTERVIEWS

Utopival Interviews (2015)

Eine Reihe spannender Interviews mit Aktivist*Innen beim Utopival 2015.

ZWISCHEN UNS DER ÖLFILM

Experimentalfilm (2015)

Wir distanzen alle nur miteinander. Choreographie der Distanz.

DIE, DIE SIE SPIELEN

Trailer (2016)

Eine seltsame After Hour in einer Wohnung, es ist noch Nacht, es wird Tag, es wird philosophiert, über Drogen, über Selbstdarstellung, über Liebe.

FILM- UND MEDIEFORUM

Auftragsarbeit (2015)

Wir dokumentierten 2015 das Film- und Medienforum Niedersachsen im Kloster Lüne in Lüneburg.

PLAY IT AGAIN, SISTERGOLD

Saxophon Musik Video (2014)

Mit den wunderbaren Damen von Sistergold entstand dieses kleine Video, mit dem wir den Saxophon Video Contest des summerwind Festivals gewannen.